Termin:

Sonntag 09.04.2017 ab 09:30 Uhr

Ausrichter/Veranstalter:

Laufclub 1980 Bad Kreuznach e.V.

Start/Ziel:

auf der Friedensbrücke Bad Münster am Stein
Meldebüro: in der Sporthalle der Realschule Plus am Rotenfels, Götzenfelsstr.14 in 55583 Bad Kreuznach Ortsteil Bad Münster / Ebernburg

Parkplätze:

bitte nutzen Sie die Parkplätze direkt an der Realschule Plus ( Zufahrt über die Götzenfelsstrasse )

Strecken:

L1 21 km HM
L2 400m Bambinis
L3 1km Kinder U8 – U14
L4 10 km
L5 5 km

Startgeld:

gültig für Zahlungseingänge bis Do. 06.04.2017
siehe Übersicht der Läufe
Nachmeldegebühr (wird am Wettkampftag kassiert) 2,00 €
Für verspäteten Zahlungseingang (nach dem 06.04.2017) auf unserem Konto ist ebenfalls die Nachmeldegebühr zu entrichten.

Die Zeitnahme erfolgt elektronisch im Zielkanal.

Anmeldung:

Online über Anmeldebutton auf der Startseite

Meldeschluss/Nachmeldung:

Meldeschluss ist Mittwoch der 05.04.17 24:00 Uhr (Mitternacht).
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag in der Zeit von 07:30 bis 09:40 Uhr im Meldebüro möglich (zzgl. 2 € Nachmeldegebühr).
Jeweils bis 1h vor Start des jeweiligen Laufs

Ummeldungen/Änderungen:

Jegliche Änderungen oder Ummeldungen werden kostenlos bis 06.04.2017, per Mail an lc80kh@googlemail.com entgegen genommen und durchgeführt. Ab dem 07.04.2017 werden Ummeldungen bzw. Änderungen nur noch am Veranstaltungstag vor Ort im Meldebüro gegen eine Gebühr von 2 € akzeptiert.

Startnummer / Anmeldebestätigung:

Mit der Übernahme der Daten in die Datenbank wird Ihnen eine Bestätigungsmail mit den von ihnen eingegebenen Daten zugesandt. Bitte prüfen Sie diese Angaben auf Richtigkeit, evtl. Änderungen senden sie umgehend einfach als Antwort auf diese Mail an uns zurück. Unrichtige oder falsche Eingaben können uU zu falschen Ergebenissen beim Sparkassen Cup bzw. der Laufliga führen!
Meldelisten werden ständig aktualisiert und hier zur Einsicht online bereitgestellt. Zeitnah nach dem Anmeldschluss werden die akutalisierten Meldelisten veröffentlicht. Die endgültigen Startnummern werden nicht vor dem 08.04.2017 vergeben. Am Veranstaltungstag hängen im Bereich der Startnummernausgabe die Starterlisten nach Alphabet sortiert aus. Hier können Sie Ihre Startnummer herausfinden und diese dann am entsprechenden Schalter abholen.  Sammelmeldungen / Vereinsmeldungen > 10 Personen werden gesondert vorgehalten und können im ‚Paket‘ abgeholt werden.

Ausgabe der Startnummern:

Die Startnummern erhalten Sie am Veranstaltungstag nur in der Zeit von 07:30 bis 10:10 Uhr im Meldebüro. Bis jeweils 30 min vor dem Start des jeweiligen Laufs! Nach 10:10 Uhr ist keine Ausgabe mehr möglich, daher bitte unbedingt rechtzeitig anreisen. Eine Zusendung im Vorfeld erfolgt nicht.

Startzeiten:

L1 21 km     09:30 Uhr
L2 0,4 km    09:40 Uhr
L3 1,0 km    09:50 Uhr
L4 10 km     10:30 Uhr
L5   5 km     10:40 Uhr
Achtung: kurzfristige Änderungen möglich. Bitte Infos im Internetportal bzw. aktuelle Durchsagen vor Ort beachten.

Startaufstellung:

Die Startaufstellung erfolgt ab 09.20 Uhr. Die Teilnehmer werden gebeten Ihre Leistung selbst realistisch einzuschätzen. Da es keine Netto-Zeit (Einzelstart sondern Massenstart) gibt, die Zeit wird mit dem Startschuss gestartet, kann sich jeder in seiner entsprechenden Leistungskategorie einordnen! Wir bitten um Fair Play!

Verpflegung:

in der Sporthalle der Realschule Plus am Rotenfels

Umkleiden / Duschen / Taschendepot / Toiletten:

in der Sporthalle der Realschule Plus am Rotenfels.

Siegerehrung:

für alle Läufe ab ca. 30min nachdem der Schlussläufer des jeweiligen Laufs das Ziel erreicht hat.

Ergebnisse:

Als Aushang nach der Veranstaltung im Meldebüro sowie im Internet  (ab Sonntag Abend)

Urkunden:

Urkunden für die 3 Erstplatzierten und in den Sonderklassen jedes Laufes werden bei der Siegerehrung überreicht. Jeder Teilnehmer kann sich seine Urkunde ab Sonntag Abend online hier ausdrucken. Ebenfalls ist es möglich am Veranstaltungstag nach der Siegerehrung seine Urkunde unter Angabe seiner Startnummer im Foyer ausdrucken zu lassen.

Haftungsausschluss:

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung! Jeder Teilnehmer ist selbst (bei Minderjährigen die Eltern) für seine Gesundheit verantwortlich. Es gilt während der ganzen Veranstaltung die StVO (Straßenverkehrsordnung), den Helfern und Streckenposten ist unbedingt Folge zu leisten.